Ich liebe Vanille in allen Variationen!!! Ob Duftkerze, als Gewürz oder auch als Geschmack in Plätzchen!!! Für mich unwiederstehlich. Deshalb habe ich mich in die Küche gestellt und selbst ein Rezept gezaubert.
Und hier das Ergebnis:

7434432_5ebf6a2e28_m

Zutaten:

150g weiche Butter
100g Zucker
1 Ei
1 Vanillezucker
2 Pck. Vanillepuddingpulver
250g Mehl
halben TL Backpulver
halbe Vanilleschote

reicht für zwei volle Bleche.

Zubereitung:

Als erstes wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufgeschlagen. Dann kommt das Ei dazu und wird untergerührt. In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten, also Mehl, Puddingpulver und Backpulver miteinander vermischen und sieben. Nun wird noch das Mark der halben Vanilleschote zu der Zucher-Ei-Masse gegeben und danach das gesiebte Mehl-Pudding-Gemisch untergeknetet.

Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
Nach der Kühlzeit wird der Teig zu kleinen Kugeln geformt (etwa 15g/Stück), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt
7434411_e0b6c41041_s

und mit einer Gabel etwas flach gedrückt.
7434410_70fdcf5c08_s

Gebacken werden die Vanilla Sweeties bei 175° Heißluft ca. 10 Minuten.

Würde mich freuen, wenn ihr sie mal ausprobiert und mir ein Kommentar hinterlasst!!!
Eure Nicole

 

Urlaub vom 28.08.-08.09.2017. Zahlungseingänge bis zum 25.08. werden noch vor dem Urlaub verschickt. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: