image_pdfimage_print

Ihr Lieben ❤️
Heute habe ich einen ultraleckeren und schokoladigen Schokokuchen für euch. Der Kuchen ist sehr variabel, ob als “einfacher” Schokokuchen, als gefüllte Torte oder als Basis für eure Motivtorte kann der Schokokuchen vielseitig serviert werden.
-Bilder folgen-

Zutaten:

250g weiche Butter
250g Zucker
4 Eier (M)
1 TL Vanillearoma
200ml Milch
350g Mehl
50g Kakao
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 TL Essig

Zubereitung:

Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben. Mehl mit Backpulver, Natron, Salz und Kakao mischen und sieben. Backofen auf 160° Umluft oder 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die weiche Butter mit den Zucker in eine Rührschüssel geben und 5 Minuten hellcremig aufschlagen. Vanillearoma und die Eier einzeln und nacheinander dazu geben. Jedes etwa 30 Sekunden einrühren, bevor das nächste dazu gegeben wird. Nun das Mehlgemisch im Wechsel mit der Milch zu der Butter-Eier-Masse geben und zuletzt den Essig einrühren.
Eine Backform am Boden mit Backpapier auskleiden, den Teig hinein füllen und 50 – 60 Minuten backen. Nach dem Backen eine Stäbchenprobe machen!

Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Nicole