image_pdfimage_print

Ihr Lieben,

in meiner No Bake Sommerreihe gibt es heute meine absolute Lieblingskombination: leckere süße Pfirsiche mit fruchtig säuerlichen Maracujas – ein Highlight jedes für sich alleine, aber in Kombination und dann auch noch für eine frische sommerliche No Bake Torte der absolute Wahnsinn!

Los gehts mit den Zutaten:

Für eine Torte mit 24 bis 26cm Durchmesser benötigt ihr:
200g Vollkorn-Butterkekse
100g Butter
20g geraspelte Schokolade
500g Naturjoghurt 3,5% Fett
300ml Schlagsahne
3 Pck. gemahlene Gelatine
2 Pck. Vanillezucker
120g Zucker
1/2 Bio-Zitrone
2 Dosen Pfirsiche á 820g
100ml Maracuja Sirup (z.B. von Monin)

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte

Zubereitung:

Eine Springform am Boden mit Backpapier auskleiden. Eine mindestens 4-6cm kleinere Schüssel außen mit Klarsichtfolie einschlagen (Details im Video).

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte

Kekse in einem Multizerkleinerer fein zermahlen, Butter schmelzen und mit den Kekskrümeln vermischen, so daß es eine Konsistenz wie nasser Sand hat. Alternativ können die Kekse auch in einen Gefrierbeutel gepackt und mit einem Nudelholz klein geschlagen werden. Nun die Schokoraspeln unterheben und die Kekskrümel in die Springform geben. Gleichmäßig verteilen und mit einem Glasboden fest am Boden der Form andrücken. Keksboden nun 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Joghurtcreme zubereiten. Dazu wird ein Päckchen Gelatine mit 3-4 EL kaltem Wasser verrührt und 5 Minuten quellen gelassen. Sahne steif schlagen. Die Schale der halben Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Joghurt, 70g von dem Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und den Schalenabrieb, sowie den Saft der Zitrone in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Die gequollene Gelatine bei kleiner Hitze auf dem Herd oder ganz kurz in der Mikrowelle schmelzen (Vorsicht, sie darf NICHT kochen!) und mit der Joghurt-Creme verrühren. Sahne unterheben.
Die Creme auf den durchgekühlten Keksboden verteilen und glatt streichen. Die mit Klarsichtfolie eingepackte Schüssel nun in die Mitte der Form drücken, so daß sich eine Kuhle bildet.

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte

Das Ganze mit der Schüssel für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellen:

Nach etwa 2 Stunden Kühlzeit wird das Fruchttopping zubereitet. Dazu die Pfirsiche abtropfen und 150ml des Saftes auffangen. 2 Pck. gemahlene Gelatine mit dem Pfirsichsaft verrühren und 5 Minuten quellen lassen. Pfirsiche mit dem restlichen Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Maracujasirup in einen Kochtopf geben und mit einem Pürierstab fein pürieren, anschließend auf dem Herd aufkochen lassen. Pfirsichpüree vom Herd ziehen und die gequollene Gelatine dazu geben und klümpchenfrei einrühren (die Gelatine muß zuvor nicht separat geschmolzen werden, durch das heiße Püree schmilzt sie automatisch). Das Püree muß nun auf Zimmertemperatur abkühlen.
Die Joghurt-Creme sollte nun geliert sein, nun wird zuerst die Schüssel aus der Mitte entfernt und dann vorsichtig die Klarsichtfolie abgezogen.

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte Arbeitsschritte

Das Pfirsich-Maracuja-Püree nun auf die Joghurt-Creme geben

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte

und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Torte gekühlt servieren.

Nicoles Zuckerwerk No bake Pfirsich Maracuja Torte

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim “Nachbacken” und freue mich auf eure Fotos auf meiner Facebook Seite oder mit #nicoleszuckerwerk bei Instagram.

Eure Nicole

Hilfsmittel für die Zubereitung:
Backrahmen, verstellbar
Messbecher
Handrührgerät
Tortenretter
Tortenrandfolie
Tortenplatte mit Fuß