Ihr Lieben ♥
heute habe ich ein leckeres und vor allem fruchtiges Basic Rezept für euch. Beerenfrüchte gibt es gerade in Hülle und Fülle, das warme Sommerwetter macht Lust auf fruchtige Cremes und da ist dieses Basis Rezept ideal. Da ist es auch ganz egal, ob ihr diese Creme als Nachtisch oder als Kuchen- & Tortenfüllung verwendet, lecker ist sie allemal !!!
Natürlich kann hier mit den Früchten variiert werden und Ihr könnt diese auch austauschen.
Los geht´s….

Zutaten:
200g frische Früchte (in meinem Fall habe ich Brombeeren genommen)
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300g Naturjoghurt
2 Eier (M)
50ml Saft (z. B. Orangensaft)
200ml Sahne
2 Pck. Agartine (alt. 12 Blatt Gelatine)

Zubereitung:
Die Früchte waschen, putzen, mit dem Saft und dem Vanillezucker fein pürieren (wer mag, kann nun die Kerne raus sieben). Das Fruchtpüree mit der Agartine in einen Topf geben und 2 Minuten sprudelnd köcheln – so entfaltet die Agartine ihre Gelierkraft. ACHTUNG: Bei Zubereitung mit Gelatine auf die Zubereitungshinweise auf der Packung achten! Anschließend das Fruchtpüree auf Zummertemperatur herunter kühlen lassen.
Nun die Eier mit dem Zucker verrühren und über einem Wasserbad unter ständigem Rühren auf 80°C erhitzen. BITTE ständig rühren, damit kein Rührei entsteht, ansonsten müsst ihr von vorne anfangen. Ein Zuckerthermometer ist hier absolut von Vorteil, damit die Temperatur überprüft werden kann. Sobald die Temperatur erreicht ist die Eiercreme vom Wasserbad nehmen und hellcremig mit dem Handmixer aufschlagen. Sahne steif schlagen. Das abgekühlte Fruchtpüree mit dem Joghurt verrühren, Eiercreme zugeben und zum Schluß die Sahne unterheben – fertig.
Zum fest werden benötigt die Creme etwa 4 Stunden im Kühlschrank.

Eure Nicole

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: