Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine leckere Torte für euch. Ich habe einen sehr leckeren, saftigen hellen Rührkuchen gebacken, gefüllt und getoppt mit einer cremigen Mascarpone-Sahne und frischen Erdbeeren. Zum verschenken an einen lieben Menschen habe ich anschließend noch ein großes Herz aus ausgerollter Modellierschokolade geschnitten und mit Hilfe von Zahnstochern auf der Torte fixiert. Schaut euch auch das Video *KLICK HIER* zu der Torte an, denn hier zeige ich euch genau die Zubereitungsschritte. Das unten angegebene Rezept ist für eine Springform bis 26cm geeignet für 1 bis 2 Mal durchschneiden. Wenn ihr noch größer oder kleiner backen möchtet, nutzt diese Umrechnungstabelle.

Zutaten:

6 Eier
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
200g weiße Kuvertüre
250g Aprikosenkonfitüre
3 TL Backpulver
100g gemahlene Mandeln
300g Mehl
150ml Öl (Pflanzen- oder Sonnenblumenöl)
200g Naturjoghurt

Für die Füllung:
350g Mascarpone
350ml Sahne
30g Zucker
7 TL San Apart
etwas Erdbeerkonfitüre
300g frische Erdbeeren
Schalenabrieb einer halbe Bio-Zitrone

 

Für die Deko:
6 Yoghurette Riegel
Optional 40g dunkle Modellierschokolade

Zubereitung:

Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen, 10 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Backpulver sieben und mit den gemahlenen Mandeln vermischen. Nun die Eier mit der Prise Salz in der Küchenmaschine oder mit dem elektrischen Handmixer 2 bis 3 Minuten schaumig aufschlagen. Anschließend die Konfitüre und den Vanillezucker zugeben und weiter 5 Minuten hellcremig aufschlagen. Öl und Joghurt zugeben, kurz unterrühren und anschließend die Mehl-Mandel-Mischung im Wechsel mit der geschmolzenen Kuvertüre dazu geben und nur noch so lange verrühren, bis ein schöner homogener Teig entstanden ist

Eine 20cm Backform mit Backpapier auskleiden – SIEHE VIDEO – und den Teig einfüllen. WICHTIG: Achtet bitte darauf, die Teigmenge ist für eine 24 bis 26cm Springform geeignet, bei kleineren Formen läuft der Teig über und muss mit Hilfe von Backpapier erhöht werden. In meinem Video könnt ihr euch das genau anschauen!
Gebacken wird der Teig im vorgeheiztem Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 40 bis 45 Minuten. Durch die extreme Höhe des Kuchens kann sich die Backzeit auch verlängern, bitte beobachtet ihn und macht auf jeden Fall eine Stäbchenprobe. Wenn am Stäbchen nichts mehr hängen bleibt, kommt er aus dem Ofen raus, muss etwa 10 Minuten abkühlen, bevor der Backrahmen und das Backpapier entfernt werden. Anschließend den Kuchen gänzlich auskühlen lassen.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, wird die Füllung zubereitet. Hierzu werden die Erdbeeren gewaschen, geputzt und senkrecht in 3 bis 4 dicke Scheiben geschnitten. Sahne mit dem Zucker und der Hälfte vom San Apart steif schlagen und dann den Mascarpone zugebe, sowie restlichen San Apart und verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Spitze abschneiden, daß ein etwa 2 bis 3 cm großes Loch darin ist.

Den Deckel vom Kuchen sauber und gleichmäßig abschneiden, da dieser meist gewölbt und dunkel gebacken ist. Kuchen zwei Mal waagerecht durchteilen, so daß drei gleichmäßig dicken Böden entstehen. Auf den untersten nun etwas von der Erdbeerkonfitüre streichen und ein Drittel der Creme darauf verteilen: Ich mache das mit dem Spritzbeutel, indem ich am äußeren Rand große Tupfen aufspritze, in der Mitte verteile ich etwas Creme und streiche sie mit einem Teelöffel glatt. Hierauf gebe ich nun knapp die Hälfte der Erdbeeren – die schönen Mittelstücke nach außen, die kleineren und die Randstücke in die Mitte der Torte. Den zweiten Boden oben drauf geben und die Prozedur noch einmal wiederholen. Auf den dritten und letzten Boden nun die restliche Creme in großen Tupfen aufspritzen und mit den restlichen Erdbeeren verzieren.
Ich habe noch ein paar Yoghuretten in Stücke geschnitten und auf der Oberfläche verteilt, dies ist aber absolut optional und ihr könnt den Kuchen verzieren, wie ihr das gerne möchtet.
Ich habe noch mit Hilfe einer Papierschablone ein Herz aus ausgerollter Modellierschokolade ausgeschnitten und mit Hilfe von Zahnstochern mittig auf die Torte dekoeriert.

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: