Ihr Lieben <3

gefühlte 5 Millionen Einhorntorten regieren die letzten Wochen das Internet und auch ich bin diesem aktuellen Trend auf Wunsch nun auch nachgekommen.
Bevor ihr damit startet, schaut euch auf jeden Fall mein Video zu dieser entzückenden Torte an!

Meine Torte ist recht groß geworden, dehalb musste ich auch viiiiiel Kuchen backen 🙂
Insgesamt habe ich 3x den Wunderkuchen –Rezept hier– in 28cm Durchmesser gebacken. Aus einem gebackenen Wunderkuchen habe ich nach dem Auskühlen zwei schöne Böden geschnitten, so daß ich insgesamt 6 Böden erhalte (einer war mir allerdings kaputt gegangen, deshalb hatte ich zum Schluß nur 5, was aber der Höhe der Torte keinen Abbruch tat, sie wurde trotzdem 11cm hoch).

Für die obere Torte habe ich einen Zitronen-Mohn-Kuchen gebacken –Rezept hier
Diesen habe ich in meiner halbrunden Metallschüssel von Ikea gebacken. Diese hatte einen Durchmesser von 20cm.

Gefüllt und eingestrichen wurden beide Kuchen mit einer italienischem Meringue Buttercreme –Rezept hier
Jetzt bitte nicht erschrecken, aber bedenkt, meine Torte war sehr groß und deshalb habe ich hier die 5fache Portion zubereitet, was ich letzendlich auch benötigt habe, denn es war nichts davon übrig geblieben.

An Fondant habe ich insgesamt 1,2kg vorbereitet. 750g habe ich eingefärbt (je 150g in rosa, violett, blau, grün und gelb), wobei das sehr viel war, ich hatte hiervon noch einiges übrig. Den Rest habe ich weiß gelassen, denn die Torte wurde mit weißem Fondant eingedeckt und daraus auch die Beine, die Schnauze und das Horn geformt. Außerdem wird noch ein Ministück schwarzer Fondant für die Augen benötigt.

Meine Hilfsmittel:
Halbrunde Metallschüssel
Drehteller
Essbarer Kleber
Mini Winkelpalette
Pinsel (Set)
Japan Spachtel
Massa Ticino Fondant, weiß
Massa Ticino Fondant, schwarz
Ausrollstab, groß
Ausrollstab, klein
Silikon Unterlage
Marzipanmesser
Lebensmittelfarbe, blau
Lebensmittelfarbe, grün
Lebensmittelfabre, goldgelb
Lebensmittelfarbe, pink
Lebensmittelfarbe, violett
Fondantglätter / Smoother
Modelliertools
Blümchen Ausstecher
Zuckerperlen

Meine Cake Boards schneide ich mir aus Kapa Platten zurecht. Das sind Leichtschaumplatten, die man mit einem Cuttermesser oder Bastelskalpell zurecht schneiden kann.
KAPA Platte 5mm
KAPA Platte 10mm
Bastelskalpell

Hier noch die Anschnitt-Fotos:

Nicoles Zuckerwerk Einhorntorte Bild 3     Nicoles Zuckerwerk Einhorntorte Bild 2

Bitte beachten: Vom 15.12. - 26.12.2017 ist der Shop geschlossen und kein Versand möglich. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: