Kein MagicDekor zur Hand??? Und ihr möchtet unbedingt die Torte mit einer Spitze verzieren??? Kein Problem, heute zeige ich Euch, wie ihr Sugarveil selbst herstellen könnt.

7944254_16e3816c66_m

An Zutaten benötigt ihr:

12 g CMC
70-72 ml kochend heißes Wasser
30-32 g Eiweiß
12 g Puderzucker
23 g Stärke
2 TL Barsirup

Hier ist es unbedingt wichtig, daß ihr genau abwiegt!

Als erstes verrührt ihr mit einer Gabel das CMC mit dem heißen Wasser, bis ihr eine klumpige Masse habt.

7944258_cafa475b1a_s

Nun wird das Eiweiß in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer schaumig aufgeschlagen.

7944255_36d752e5f3_s

Den Puderzucker und die Stärke nach und nach einrieseln lassen, dann den Sirup zugeben und weiter rühren.

7944256_5a5e998405_s

Wenn alles gut vermischt ist, kommt der CMC Klumpen dazu. Weiterrühren. Nicht erschrecken, die Masse wird klumpig.

7944249_6459236b3d_s  7944248_5261425379_s

Nun die Masse mit dem Rücken eines Löffels weiterkneten, bis die Masse schön homogen ist.

7944247_adbb686c1e_s

Nun wird die Masse mit Hilfe eines Spatels auf eine Sugarveil Matte verteilt/gespachtelt.

7944246_ae8eae0e85_s

Überreste gut mit dem Spatel abziehen

7944245_32b417e7df_s

und bei 100° Umluft etwa 8-10 Minuten im Ofen trocknen gelassen. Bitte nicht länger, sonst wird die Spitze gelb und hart!
Etwas abkühlen lassen und vorsichtig herauslösen.

7944244_666408b835_s

Das Sugarveil lässt sich auch gut luftdicht in einem Gefrierbeutel einfrieren.
Vor Gebrauch 1-2 Stunden aus dem Gefrierschrank nehmen und langsam auftauen.

Viel Spaß beim ausprobieren!
Eure Nicole

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: