Hallo meine Lieben
heute poste ich Euch mal wieder ein sehr leckeres Cupcake Rezept. Wir lieben Waldmeister und auch Cupcakes in alles Variationen – deshalb dachte ich mir, daraus könnte ich auch mal was zaubern!!! Und hier nun das Ergebnis:

7659162_636ac3f377_m

Wer kein Waldmeister mag, kann selbstverständlich auch andere Frostings aufspritzen, z.B. Erdbeer, Espresso, Vanille, etc.

Nun aber zum Rezept:

Zutaten:

Für 12 Muffins benötigt ihr
2 Eier
80g Zucker
150 g Zitronen-Joghurt (es geht aber auch Naturjoghurt, falls ihr keinen bekommt)
80ml Pflanzenöl
2 TL abgeriebene Zitronenschale
250g Mehl
2 TL Backpulver

Für das Frosting benötigt ihr
100g weiche Butter
175g Frischkäse
25g Puderzucker
2 Päck. grünes Waldmeister-Brausepulver (z.B. von Ahoj-Brause)
einige Tröpfchen grüne Lebensmittelfarbe
grüne Glitzerflocken zum Verzieren

Zubereitung:

Die Eier mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine kurz aufschlagen, den Zucker zugeben und 1-2 Minuten verrühren. Danach das Öl, den Joghurt und die Zitronenschale unterrühren und zum Schluß das gesiebte Mehl mt dem Backpulver KURZ unterrühren – nur solange, bis es sich gleichmäßig verrührt hat!

Nun eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken, den Teig darin verteilen und bei 180° Ober-/Unterhitze auf der untersten Stufe 20-25 Minuten backen (auf jeden Fall bitte eine Stäbchenprobe machen!).

Die Muffins nun auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.

Für das Frosting verrührt ihr die Butter mit dem Puderzucker, gebt dann den Frischkäse dazu und rührt solange, bis eine glatte Creme entstanden ist. Dann wird die Brause und ein wenig grüne Lebensmittelfarbe noch dazugegeben und verrührt.
Das Frosting lässt sich am besten mit einem Spritzbeutel mit Tülle auftragen – ich habe auf dem Foto eine Rosentülle verwendet.
Zum Schluß noch nach Herzenslust dekorieren und aufessen 😉

Nun viel Spaß beim ausprobieren!!!
Eure Nicole

Bestellungen ab Euro 80,- sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei Verstanden

%d Bloggern gefällt das: