Da es schwierig ist die Seitenwände eine Springform mit Backpapier auszukleiden, habe ich mir gedacht, ich erkläre Euch das hier.

Als erstes nehmt ihr den Springformrand, legt ihn auf ein Blatt Backpapier als Schablone und zeichnet den inneren Rand mit einem Stift nach und schneidet diesen Kreis aus.
Dann schneidet ihr zwei breite Streifen von eurem Backpapier

Springform_Backpapier_1

und faltet ca. 5 cm ab und schneidet mit einer Schere alle drei bis vier cm bis zum Knick ein.

Springform_Backpapier_2Springform_Backpapier_3

Diese zwei Streifen lassen sich nun super an den Rand Eurer Sprinform legen. Wenn der Rand etwas eingeölt wird, klebt das Backpapier auch etwas und es ist leichter weiter zu arbeiten.

Nun legt ihr noch den vorher ausgeschnittenen Kreis in die Mitte – fertig ist die ausgelegte Springform!

Springform_Backpapier_4

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: