Ihr Lieben,

Lust auf eine Schokokuchen? Hier ist ein sehr sehr leckeres und vor allem schokoladiges Rezept.

7588744_1e00f88a5d_m

Zutaten:

125g Mehl
1 TL Backpulver
180g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
120g Butter
100g Schokolade, zartbitter oder 50g Zartbitter-und 50g Vollmilch-Schokolade
125ml Wasser
1 EL Schmand
10g Kakaopulver
1 Ei
Puderzucker

Zubereitung:

Das Wasser, Schmand, Butter, Zucker, Vanillezucker, Kakao und die Schokolade (in Stückchen) in einen Kochtopf geben. Bei geringer Hitze erwärmen,

7588745_e40f2d8c21_s

bis die Butter und die Schokolade geschmolzen sind. Gelegentlich umrühren.

7588746_959f3e0f05_s

Vom Herd nehmen und in eine Rührschüssel umfüllen. Etwa 15-20 Minuten abkühlen lassen.

Dann das Ei auf höchster Stufe unterrühren. Das gesiebte Mehl mit Backpulver mischen und Esslöffelweise unterrühren. Die Masse in die Springform füllen (Teig ist sehr flüssig!) und im Backofen (Ober/-Unterhitze) 40-45 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und sofort aus der Form lösen. Auskühlen lassen!!

Ihr könnt ihn nun mit einer Schokoglasur überziehen oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben. Er lässt sich aber auch sehr schön füllen, z.B. mit eine Schoko-Buttercreme, Cappucino-Creme usw.

Ich habe damit die obere Etage der Motivtorte gemacht: habe das Rezept mal zwei genommen, den gebackenen Kuchen in der Mitte geteilt, mit Cappucino-Creme (Rezept hier) gefüllt und mit Zartbitterganache überzogen. Eine Step-by-Step Anleitung für die Motivtorte werde ich in den nächsten Tagen ausarbeiten und für Euch bloggen, damit ihr Euch für solche Back-Highlights auch einen Zeitplan ausfertigen könnt.

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Nicole

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: