Hallo ihr Lieben
Heut gibt es ein etwas außergewöhnliches, aber sehr sehr lecker und saftiges Stollen Rezept für alles Bounty- und Kokos-Liebhaber unter euch.
Als ich dieses Rezept das erste Mal gebacken habe, beschloß ich, dieses zu meinen anderen Rezepten mit dem Vermerk “besonderssupersaftigundsaumäßiglecker” einzuordnen.
Ihr müsst das Rezept unbedingt mal ausprobieren!!!

Zur Videoanleitung gelangt ihr hier: *KLICK*

Bounty-Sollen_1

Ihr benötigt dazu folgende Zutaten:

200g getrocknete Aprikosen
500g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Eier (M)
125g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
250g Magerquark
1 Prise Salz
200g weiche Butter/davon 125g für den Teig und 75g zum bestreichen
100g gehackte Mandeln
12 Schoko-Kokos-Riegel (z. B. Bounty)
Puderzucker zum Bestäuben
1 EL Kokosraspel
1 EL Schokoladenraspel

Zubereitung:

Zuerst werden die Aprikosen in kleine Würfel geschnitten.

Aprikosenstollen_5

Für den Teig das Mehl, Backpulver, Eier, Zucker, Vanillezucker, Quark, die 125g Butter, die Mandeln und das Salz in eine große Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Bounty-Sollen_3

Zum Schluß noch die Aprikosen zufügen und unterkneten lassen.

8003493_345b61360d_s  Bounty-Sollen_5

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals mit den Händen gut durchkneten und zu einer Rolle formen.

8003490_2ef9abd4e2_s  8003489_5e877d2478_s

Nun die Teigrolle in sechs gleiche Teile schneiden.

8003488_fdf05d152c_s

Diese werden nun flach zu einem Rechteck gedrückt,

8003491_bb80d38b87_s

in die Mitte jeweils zwei Bounties nebeneinander der Länge nach hingelegt

8003486_9ccc2e008b_s

und den Teig verschließen, indem der Teig von einer Längsseite her über die Bounties geklappt wird und die Ränder gut zusammen gedrückt werden.

8003484_32e31bffe4_s  8003485_493f1b3096_s  8003483_c40824cfa4_s

Nun werden die Stollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt (etwas Platz dazwischen lassen, da sie noch aufgehen)

8003482_75c6a5ced2_s

und werden bei 160° Umluft etwas 25-30 Minuten gebacken.
Auf einem Rost nun 10 Minuten abkühlen lassen,

8003481_d28181dfcd_s

bevor diese mit den 75g geschmolzenen Butter bestrichen und mit Puderzucker bestäubt werden.

8003480_299f5f188e_s  8003479_d4f22f53f3_s

Sofort mit den Kokos- und Schokoraspeln bestreuen

8003478_ea7d8a04ab_s

und fest in Alufolie einwickeln. So lasst ihr sie abkühlen, bevor ihr darüber herfallen könnt 😉

Eure Nicole :*

TIPP: zum Verschenken könnt ihr die Stollen einzeln hübsch in Folie verpacken.

Bitte beachten: Vom 15.12. - 26.12.2017 ist der Shop geschlossen und kein Versand möglich. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: