Ihr Hübschen,

heute habe ich ein sehr leckeren und auch sehr fruchtigen Kuchen für euch.
Das passende Video zu diesem Rezept findet ihr hier.

Orangen-Zitronen-Torte 1  Orangen-Zitronen-Torte 2

Ihr benötigt für eine 20cm Springform folgende

Zutaten:

(wenn ihr in einer größeren/kleineren Form backen möchtet, nutzt diese Umrechnungstabelle)

Für den Kuchen:
100g weiche Butter
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier (M)
100g Mehl
1 TL Backpulver
abgeriebene Schale von einer Bio-Orange und Bio-Zitrone
150g Orangenkonfitüre zum Bestreichen (süß oder bitter, das entscheidet ihr nach eurer Vorliebe)

Für den Sirup:
40g Zucker
Saft von zwei Orangen und einer Zitrone

Für die Orangensahne:
200ml Sahne
2 TL San Apart (alt. 1 Pck. Sahnesteif)
1 TL Vanillezucker
1 TL Orangenschalenabrieb

Für die Deko:
2 EL Orangenkonfitüre
Zitronenzesten

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Vanillezucker und einem Teil der Zuckers mehrere Minuten mit dem elektrischen Rührer richtig gut aufschlagen.

Orangen-Zitronen-Torte 3

Die Eiern einzeln zugeben und jeweils etwa 30 Sekunden unterrühren. Den restlichen Zucker zugeben und weißschaumig aufgeschlagen, auch dies kann mehrere Minuten dauern!

Orangen-Zitronen-Torte 4

Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt, gesiebt und zu der Zucker-Ei-Masse gegeben und nur ganz kurz verrührt,  bis sich alles miteinander verbunden hat.

Orangen-Zitronen-Torte 5  Orangen-Zitronen-Torte 6

Zum Schluß kommt noch der Abrieb von einer Orange und der einen Zitrone dazu

Orangen-Zitronen-Torte 7  Orangen-Zitronen-Torte 8
und wird untergehoben.

Den Boden einer 20cm Springform mit Backpapier auskleiden, die Seiten einfetten oder mit Backtrennspray besprühen, den Teig einfüllen und glatt streichen.

Orangen-Zitronen-Torte 9

Gebacken wird der Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten.

Während der Backzeit wird der Orangen-Zitronen-Orange-Sirup gekocht. Hierzu werden die beiden Orangen und die Zitrone ausgepresst und mit den 40g Zucker in einen kleinen Topf gegeben

Orangen-Zitronen-Torte 11

und bei mittlerer bis kleiner Hitze leicht köchelnd auf dem Herd zu einem Sirup eingekocht. Das dauert etwa 20 bis 25 Minuten. Der Sirup sollte dicklicher sein und seine Farbe verdunkelt haben.

Orangen-Zitronen-Torte 12

Nachdem der Kuchen nach einer Stäbchenprobe aus dem Backofen genommen wurde, wird er sofort mit einem Spieß (Schaschlikspieß oder Zahnstocher) mehrfach eingestochen und mit dem heißen Sirup eingestrichen.

Orangen-Zitronen-Torte 13  Orangen-Zitronen-Torte 14  Orangen-Zitronen-Torte 14

Nun muß der Kuchen komplett auskühlen!

Die Orangenkonfitüre (ich habe eine süße Variante verwendet und diese war wirklich sehr sehr lecker, entscheidet aber nach eurer Vorliebe, wenn ihr die bittere Variante lieber mögt)

Orangen-Zitronen-Torte 15

wird auf dem Herd etwas erwärmt, damit sie flüssiger wird und wird komplett um den Kuchen, auch an den Seiten aufgestrichen, Antrocknen lassen.

Orangen-Zitronen-Torte 16

Die Sahne mit dem San Apart und dem Vanillezucker steif schlagen, die Orangenschale zugeben und unterrühren.

Orangen-Zitronen-Torte 17

Die Orangensahne auf dem Kuchen verteilen und mit einem Teelöffel Vertiefungen hinein drücken. 2 Esslöffel Orangenmarmelade auf dem Herd erwärmen und in die Vertiefungen verteilen. Mit Zitronenzesten dekorieren.

Orangen-Zitronen-Torte 18  Orangen-Zitronen-Torte 19  Orangen-Zitronen-Torte 20  Orangen-Zitronen-Torte 21

Bestellungen ab Euro 80,- sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei Verstanden

%d Bloggern gefällt das: