Ihr Lieben <3
Warum immer große Stollen backen, wenn es auch in kleinen mundgerechten Portionen geht? Genau das habe ich getan: Mini-Stollengebäck gefüllt mit Amarena Kirschen – sooooo lecker!!!! Haltbarkeit? Keine Chance! Bei uns haben sie keine zwei Tage überlebt 🙂

Nicoles Zuckerwerk Mini-Stollengebäck mit Amarenakirschen

Das Video zu diesem Rezept findet ihr *HIER*

An Zutaten benötigt ihr:
Je nachdem, wie groß ihr sie macht, ich habe 25 Stück aus der unten angegebenen Menge raus bekommen.

ca. 25 Amarenakirschen
100g Marzipan-Rohmasse
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Ei (Größe M)
100g Zucker
1 TL Vanilleextrakt (alt. 1 Pck. Vanillezucker)
125g Magerquark
60g weiche Butter
1 Prise Salz

Zum Bestreichen:
60 – 70g geschmolzene Butter
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Ofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Amarenakirschen gut abtropfen lassen. Mehl und Backpulver sieben und miteinander vermischen. Marzipan klein raspeln.
Mehl-Backpulver-Mischung, Ei, Zucker, Vanilleextrakt, Quark und die weiche Butter mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig im Mehl wälzen, da er etwas klebrig ist. Eine kleine walnussgroße Menge abnehmen, flach drücken, eine Amarenakirsche darauf geben und diese mit dem Teigstückchen ummanteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Gebacken werden die Mini-Stollen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene.

Die Hälfte der geschmolzenen heißen Butter auf die noch heißen frisch gebackenen Mini-Stollen verteilen, mit Puderzucker bestäuben und noch ein zweites Mal wiederholen – fertig!

Habt eine schöne Vorweihnachtszeit!
Eure Nicole

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: