Ihr Lieben ♥
Ich habe heute ein richtig leckeres und fruchtiges Rezept für Euch. Beide Komponenten sind schon alleine sehr lecker und natürlich als Basics für Eure eigenen Kreationen ideal geeignet, aber in der Kombi miteinander einfach umwerfend lecker! Das ruft zum Nachbacken und ich kann es auch jedem nur empfehlen das Rezept auszuprobieren!

Los geht`s:

Das Video mit der Zubereitung findet ihr *HIER*

Zutaten für einen 22cm Gugelhupf:
240g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200g Butter
300g Naturjoghurt
400g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Bio-Limetten (Schale & Saft wird benötigt)
5 Eier (M)
1 Prise Salz

Für die Füllung benötigt ihr folgende Zutaten:
1x Erdbeerbuttercreme (Rezept & Zubereitung *HIER*)
2 EL fruchtige Marmelade
1 EL Limettensaft
150g frische Erdbeeren
Für die Deko ein paar Limettenscheiben

Zubereitung:
Bitte achtete darauf, daß alle Zutaten Zimmertemperatur haben!
Backofen auf 170° Ober-/Unterhitze vorheizen. Gugelhupfform einfetten und bemehlen. Limettenschale von einer Limette abreiben, anschließend beide auspressen.
Die weiche und zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker etwa 5 Minuten hellcremig aufschlagen, anschließend die Eier einzeln und nacheinander dazu geben, d. h. ein Ei ca. 30 Sekunden einrühren und dann erst das nächste Ei zugeben, bis alle Eier verbraucht sind. Joghurt, Limettenschale und -saft zugeben, Mehl sieben, mit Backpulver und der Prise Salz vermischen und ebenfalls zugeben und alles nur noch so lange einrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Teig in die Gugelhupfform geben und anschließend etwa 55 bis 65 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen!). Nach dem Backen den Kuchen 15 Minuten in der Form auskühlen und anschließend auf ein Abkühlgitter stürzen und komplett erkalten lassen.

Die Fruchtbuttercreme habe ich nach dem oben verlinken Rezept zubereitet. Marmelade mit dem Limettensaft glatt rühren. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den ausgekühlten Gugelhupf zwei Mal waagerecht durchschneiden.
Nun auf den untersten Ring die Hälfte der Marmelade streichen, mit Erdbeerscheiben belegen und Fruchtbuttercreme darauf verteilen – die funktioniert am einfachsten mit Hilfe eines Spritzbeutels mit einer Spritztülle deiner Wahl, z. B. einer Sterntülle. Den zweiten mittleren Gugelhupfring vorsichtig darauf setzen und das Ganze noch einmal wiederholen und mit dem oberen Gugelhupfring abschließen. Auf die Oberfläche noch einige Buttercremetupfen aufspritzen und mit Limettenscheiben dekorieren – fertig!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Nicole

Bestellungen mit Warenwert über Euro 80,00 sind versandkostenfrei. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: