Meine Hübschen,

heute habe ich eine sehr frische und auch sommerliche Biskuit-Rolle für euch mit einer sehr leckeren Limettenfüllung. Ich empfehle es euch sie mal auszuprobieren, denn wir waren total begeistert!!!

Limetten-Biskuit-Rolle 1  Limetten-Biskuit-Rolle 2

Schaut euch dazu auch mein Video an, da seht ihr nämlich auch, wie sie zubereitet wird!!!

Hier habe ich nochmal alle Zutaten für euch:

Für den Biskuit benötigt ihr

4 Eier (M), sie sollten Raumtemperatur haben!
1 Prise Salz
80g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80g Mehl
1/2 TL Backpulver
20g Speisestärke

Zubereitung:
Die Eier und das Salz mit einem elektrischen Rührgerät etwa 1-2 Minuten anschlagen, dann den Zucker und den Vanillezucker zugeben und die Masse gut weißschaumig und cremig aufschlagen – dies kann schon bis zu 15 Minuten dauern, aber die Mühe lohnt sich!
Das Mehl mit dem Backpulver und der Speisestärke mischen und zu der Zucker-Ei-Masse sieben und vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

Nun wir der Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilt und leicht glatt gestrichen. Wenn ihr schöne gerade Kanten haben möchtet, bietet es sich an einen rechteckigen Backrahmen zu verwenden – diesen habe ich auf Backblechgröße ausgezogen.

Der Biskuit muß nun bei 175° Ober-/Unterhitze für 7 bis 9 Minuten in den Ofen. Stäbchenprobe!

Frisch gebacken aus dem Ofen wird der Biskuit auf ein sauberes, mit Zucker bestreutes Küchenhandtuch gestürzt, mit dem Handtuch eingerollt und abkühlen gelassen.

In dieser Zeit wird nun die Füllung zubereitet, zu der ihr

folgende Zutaten benötigt:

3 – 4 Bio-Limetten – davon brauchen wir die Schale und 125ml Saft
250g Mascarpone
150g griech. Joghurt
40g Puderzucker
2 Pck. gemahlene Gelatine
400ml Sahne
4 TL San Apart
40 Zucker

Zuberitung:
Limetten waschen und die Schale abreiben, anschließend auspressen. Den Abrieb mit dem Zucker vermischen und zur Seite stellen.
Die Gelatine nach Packunganweisung einweichen,quellen lassen und anschließend auflösen.
Mascarpone, Joghurt, Puderzucker und Limettensaft miteinander verrühren und die aufgelöste Gelatine zugeben und gut unterrühren.
Die Sahne mit dem San Apart steif schlagen und gut die Hälte unter die Mascarpone-Masse ziehen (die restliche Sahne wird für die Deko benötigt). Nun wird die Biskuitrolle gefüllt – schaut einfach in meinem Video, da zeige ich euch, wie das funktioniert.

Die Rollen nun noch mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem Limetten-Zucker bestreuen – fertig!!!

Bestellungen innerhalb Deutschlands über Euro 80,- sind versandkostenfrei !! Verstanden

%d Bloggern gefällt das: