Ihr Lieben,
heute habe ich eine fruchtige Buttercreme für euch! Diese ist ideal zum Füllen, aber auch zum Einstreichen und Dekorieren eurer Torten geeignet. Sie ist absolut fondanttauglich, somit auch eine gute Grundlage für eure Motivtorten.

In diesem Video seht ihr die Zubereitung der Buttercreme *KLICK* 

Ihr benötigt folgende Zutaten:

200g Früchte eurer Wahl
300g weiche Butter
40g Zucker
3 Eiweiße (M)
1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Eiweiße mit der Prise Salz ca. 2 Minuten mit dem elektrischen Handrührer oder der Küchenmaschine schaumig aufschlagen, anschließend unter weiterem Rühren den Zucker einrieseln lassen und solange schlagen lassen, bis eine richtig schöne und feste Masse entstanden ist. In der Zwischenzeit das Obst pürieren und in einen kleinen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren aufkochen und noch heiß zu dem Eiweiß – auch hier unter ständigem Rühren – löffelweise zugeben. Die Masse nun solange weiterschlagen, bis sie kalt ist. Wenn dies soweit ist, wird die weiche Butter in zwei bis drei Portionen zugegeben. Die Creme muß nun solange rühren, bis sich alles gut verbunden hat und ihr eine schöne buttrig weiche Creme erhaltet – zu Anfang macht es nämlich den Anschein, daß sich die Komponenten nicht miteinander verbinden, was sich aber durch weiteres Rühren erledigt.

Viel Spaß beim ausprobieren und Experimentieren 🙂
Eure Nicole

Bitte beachten: Vom 15.12. - 26.12.2017 ist der Shop geschlossen und kein Versand möglich. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: