image_pdfimage_print

Ihr Lieben ❤️

Irgendwie dachten alle, der Sommer ist schon vorbei aber er trotze mit einem hammermäßigen Comeback und es wurde nochmal richtig heiß. Ich hatte vor ein paar Tagen die Idee zu dieser Flip Flops Motivtorte, aber geplant war sie für den Sommer des kommenden Jahres. Tja, so hat das Wetter uns schließlich ein Schnäppchen geschlagen, es wurde nochmal richtig heiß und deshalb beschloss ich kurzfristig doch noch in diesem Sommer euch das Törtchen zu backen. Die genaue Herstellung der Torte seht ihr im Video:

Für diese Torte habe ich mein Rührkuchen-Basisrezept in der zweifachen Menge angerührt und in einem rechteckigen Backrahmen gebacken. Die Größe des Backrahmens richtet sich nach der Größe eurer FlipFlops, die ihr backen möchtet. Druckt euch deshalb die Schablone in der richtigen Größe aus, meine hatte ein Maß von 26,5 x 10,5cm.

FlipFlop Schablone zum Downloaden und Ausdrucken

Gefüllt habe ich meine Törtchen mit Kirschkonfitüre und eingestrichen mit der italienischen Meringue Buttercreme. Hiervon habe ich das einfache Rezept angeschlagen.

Zu Eindecken der Torten habe ich Tortys Fondant verwendet und mit Lebensmittel-Pastenfarben eingefärbt.

Letztendlich war die Torte gar nicht so schwer herzustellen, war super einfach einzudecken und ist absolut anfängerfreundlich, so daß sich hier jeder dran trauen darf. Ich freu ich sehr auf eure Fotos die ihr gerne mit dem Hashtag #nicoleszuckerwerk bei Instagram posten dürft.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Nicole