Hallo ihr Halloween-Fans

Heute habe ich ein Plätzchen Rezept für Euch, aus denen ihr ganz einfach gruselige abgeschnittene Finger für Eure Halloween Party herstellen könnt. Natürlich ist die Halloween Deko optional und ihr könnt dieses Rezept auch super zum Ausstechen nehmen.

Ihr könnt euch auch die Video Anleitung auf meinem Youtube Kanal anschauen: *KLICK HIER*

7968907_8b7bf403e6_m

Hier nun aber die Zutaten:

100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125g Butter
1 Ei
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
grüne Lebensmittelfarbe
ganze Mandeln mit Haut
rote Zuckerschrift

Zubereitung:

Zucker, Vanillezucker, Butter und das Ei schaumig rühren, dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterkneten – dies könnt ihr natürlich mit den Knethaken Eurer Küchenmaschine machen, aber auch mit den Händen. Zum Schluß noch etwas grüne Lebensmittefarbe gleichmäßig unterkneten und den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einpacken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

7968901_d0d80b6e26_s

Ein Teigstückchen abnehmen und daraus ganz grob eine kleine Rolle formen, eine Seite etwas gerade drücken

7968899_a771957f84_s

und die andere Seite etwas flach drücken – da drückt ihr nun eine ganze Mandel hinein, mit der spitzen Seite nach vorne

7968897_01d5705ee4_s

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen

7968900_902d8ee003_s

und noch die Fingerfalten mit einem Messer einritzen.

7968896_4ac0354594_s

Nun nochmal im Kühlschrank etwa eine Stunde kühlen.

Nun werden sie bei 180° Heißluft etwa 15 – 18 Minuten gebacken – bitte beobachten, daß sie nicht zu dunkel werden.

Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.
Wenn sie nun vollständig erkaltet sind, das hintere Ende noch mit der Zuckerschrift verzieren, so daß es aussieht, als würde es bluten.

7968920_8c7b08a7cb_s  7968895_4c34e03f09_s

Eure Nicole

Bitte beachten: Vom 15.12. - 26.12.2017 ist der Shop geschlossen und kein Versand möglich. Verstanden

%d Bloggern gefällt das: